Archiv Innere Medizin
Was ist eine Hochdosis-Therapie?

Was ist eine Hochdosis-Therapie?…

Im Rahmen einer Krebsbehandlung kann eine Hochdosis-Chemotherapie anstehen – mit dem Ziel, eine noch effektivere Zerstörung der Tumorzellen zu erreichen als mit einer konventionell dosierten Chemotherapie. In mehr…

Darmwohlbefinden – wichtig für die Lebensqualität

Darmwohlbefinden – wichtig für die Lebensqualit…

Wenn das Verdauungssystem gut funktioniert, fühlt sich der Mensch wohl. Doch häufig ist das Gegenteil der Fall: Verdauungsbeschwerden machen rund 25 Millionen Menschen in Deutschland zu schaffen. Dabei kann man mehr…

Unsere Psyche und die Galle

Unsere Psyche und die Galle…

Galle steht für Ärger, Bitterkeit und Aggression. Wer zornig ist, möchte am liebsten „Gift und Galle spucken“ Feststeckende Gefühle, die ein Mensch nicht zu zeigen wagt, können mehr…

Neue Methode verbessert Diagnose der Multiplen Sklerose

Neue Methode verbessert Diagnose der Multiplen Skl…

Bei der Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose sind sowohl die Nervenzellen der weißen als auch der grauen Substanz in Hirn und Rückenmark angegriffen. Ausgerechnet in der klinisch besonders relevanten grauen mehr…

Operationen durch den Hintereingang

Operationen durch den Hintereingang…

Adenome im Rektum ein Thema, über das man doch eigentlich gar nichts wissen will, oder? Sollte man aber! Denn die Anzahl der Betroffenen ist höher als man denkt. Fast zwanzig Prozent der über mehr…

Neue Analysemethode bei Brustkrebs

Neue Analysemethode bei Brustkrebs…

Im Kampf gegen den Brustkrebs verzeichnet die Wissenschaft immer größere Erfolge zugunsten der Patientinnen. Auch Wissenschaftler der RWTH Aachen sind an dieser positiven Entwicklung beteiligt und erforschen mehr…

Risikofaktoren für Schlaganfall ausschalten

Risikofaktoren für Schlaganfall ausschalten…

Der Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache und die häufigste Ursache für eine lebenslange Behinderung. Wen wann und warum ein Schlaganfall trifft, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. mehr…

Neuartiger Stent hilft bei Schaufensterkrankheit

Neuartiger Stent hilft bei Schaufensterkrankheit…

Es war nur eine kleine Wunde am Knie. Doch sie heilte über viele Monate nicht. Maria K. (Name geändert) konnte mitunter nur mit Beschwerden gehen. Hilfe fand sie im Gefäßzentrum des mehr…

Reisen trotz regelmäßiger Blutwäsche

Reisen trotz regelmäßiger Blutwäsche…

Spontan ein paar Tage verreisen - für Dialysepatienten ist das kaum möglich. Die Auswirkungen der Dialysepflicht auf das Reiseverhalten hat jetzt erstmals die Studentin Caren Weidenfeld an der Hochschule mehr…

Schneller erkennen und besser behandeln

Schneller erkennen und besser behandeln…

3,5 Millionen Deutsche leiden an Nervenschmerzen, den so genannten neuropathischen Schmerzen. Doch viele Patienten kämpfen jahrelang damit, bevor sie richtig therapiert werden. Hier will eine Kampagne für mehr…

Jährliche Darmspiegelung verbessert Heilungschancen

Jährliche Darmspiegelung verbessert Heilungschanc…

Darmkrebs ist mit 73.000 Neuerkrankungen die zweithäufigste Krebsart in Deutschland. Etwa drei Prozent dieser bösartigen Darmtumoren sind erblich bedingt.Ein bundesweiter Forschungsverbund unter Beteiligung der mehr…

Reiner Sauerstoff hilft gegen Clusterkopfschmerz

Reiner Sauerstoff hilft gegen Clusterkopfschmerz…

Die bislang besten Beweise für den Nutzen von inhaliertem Sauerstoff gegen so genannte Cluster-Kopfschmerzen hat eine Studie mit 76 Erwachsenen erbracht, die vor Kurzem in der Fachzeitschrift JAMA mehr…

Prävention und gute Pflege schützen  vor der Amputation der Füße

Prävention und gute Pflege schützen vor der…

Jedes Jahr werden mehr als 30.000 Fußamputationen in Folge des diabetischen Fuß-Syndroms in Deutschland vorgenommen. Damit es gar nicht erst zu einer Amputation kommt, können Betroffene präventiv mehr…

Wenn nachts die Hände kribbeln

Wenn nachts die Hände kribbeln…

Wunderwerk Hand! – Wann haben Sie zuletzt Ihre Hände betrachtet? Sie sind unsere Greiforgane, mit denen wir gestikulieren, kommunizieren und unsere Umwelt erkunden können. Mit ihnen tasten, empfinden, mehr…

Gehirnerschütterung erkennen und helfen

Gehirnerschütterung erkennen und helfen…

Nach einem Sturz, einem Unfall oder einem Schlag auf den Kopf ist die Gehirnerschütterung die leichteste Form eines Schädel-Hirn-Traumas. Man darf sie aber nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wie ein mehr…