Schön gesund

Bilder (1)

  • (Copyright: Dmytro Panchenko)

Aktionstag im Famila-Center Wechloy

Schön gesund

Kurzvorträge zum Thema Frauengesundheit

Auf dem Aktionstag im Famila-Center Wechloy stellt Ihnen das Team der Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe in Kurzvorträgen die häufigsten gut- und bösartigen Erkrankungen der Frau sowie entsprechende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten vor. Zwischen den Vorträgen können Sie gerne Ihre persönlichen Fragen an die Ärztinnen und Ärzte richten.

Endometriose steht für „versprengte Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter“. Diese Erkrankung verursacht Schmerzen vor allem während der Regel, aber auch Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Sie kann zu einer großen Beeinträchtigung für junge Frauen werden. Wir berichten über die Diagnostik und mögliche Therapien.

Zudem möchten wir Sie ganz besonders auf ein wichtiges Symptom in den Wechseljahren aufmerksam machen: die Blutung aus der Scheide, hinter der sich eine – nicht immer bösartige – Veränderung der Gebärmutterschleimhaut verbergen kann. Durch eine rechtzeitige Abklärung lässt sich hier gut Abhilfe schaffen. 
Ein weiteres Problem von älteren Frauen kann die Gebärmutter- und Scheidensenkung werden. Wir zeigen Ihnen, wie man diese feststellen und behandeln kann.

Sehr weit reichende Erkenntnisse besitzen wir heutzutage über den Brustkrebs. Wir wollen Ihnen deshalb empfehlen, was beim Tasten eines Knotens in der Brust zu tun ist und mit welchen Konzepten wir die Erkrankung heute beherrschen können.

Am Anfang unserer Veranstaltung stehen Bilder vom Entstehen des Lebens: Ihnen und Ihrer Familie möchten wir in einfachen Schritten die Entstehung eines Babys, festgehalten durch Ultraschallaufnahmen, zeigen.

 

Termin(e): Samstag, 23.01.2016, 11:00 - 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Famila-Center Wechloy 
Ansprechpartner/in: Fortbildungsreferat 
Telefon: 0441 403-3336 oder -2230
Gebühr: keine